Wir laden ein zu einer Mitgliederversammlung, die wir Corona bedingt bisher leider nicht durchführen konnten.

Die Mitgliederversammlung findet am 04. September 2021 ab 15 Uhr
im Haus des Gastes, Siegtalstraße 39, 51570 Windeck-Herchen statt.
Anträge können bis zum 27. August 2021 schriftlich beim Vorstand einreicht werden.

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Grußwort der Parlamentarischen Staatssekretärin - Elisabeth Winkelmeier-Becker
  3. Grußwort der Bürgermeisterin – Alexandra Gauß
  4. Geschäftsbericht des Vorsitzenden und Aussprache
  5. Geschäftsbericht des Kassierers und Aussprache
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Verschiedenes

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.
Frau Winkelmeier-Becker und Frau Gauß haben Ihre Teilnahme bereits zugesagt

Sie sind 60+, haben ein Smartphone, Tablet oder Notebook, wissen aber nicht, wie Sie damit umgehen sollen?

Sie würden gerne im Internet einkaufen, mit den Enkeln chatten oder im Internet nachschauen, ob der Bus oder die Bahn Verspätung haben? Ihnen fehlt das notwendige Wissen dazu?

Nur Mut, wir vom Seniorenbüro in Windeck können Ihnen helfen und werden die Herausforderungen gemeinsam mit Ihnen meistern!

Das Seniorenbüro in Windeck hat sich nämlich zum Ziel gesetzt ältere Menschen auf dem Weg ins Internet zu begleiten und Ansprechpartner für Fragen rund um die Nutzung digitaler Technologien zu sein.

Ganz nach dem Motto: Bloß keine Angst vor dem Internet, wird auf Ihre Fragen und persönlichen Bedürfnisse eingegangen.

Das Projekt ist in 4 Module unterteilt:
- Modul 1 - Smartphone/Tablet (Android) für Einsteiger
- Modul 2 - Smartphone/Tablet (Android) für Fortgeschrittene 
- Modul 3 - Notebook (Windows 10) für Einsteiger
- Modul 4 - Notebook für Fortgeschrittene
Zu den Veranstaltungsterminen, Module 1 + 2, können Sie gerne Ihr eigenes Smartphone (Android), Tablet (Android) oder für die Module 3 + 4 Ihr Notebook (MS-Windows 10) mitbringen.

Wer noch kein eigenes Gerät hat, dem wird zum Ausprobieren ein Tablet, Smartphone oder Notebook vor Ort durch das Seniorenbüro bereitgestellt.

Maximal 5 Teilnehmer je Modul!
Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder des Seniorenbüros 27,00 € und für Nichtmitglieder 33,00 € pro Modul.

Leitung: Horst Müller, Dozent für EDV-Schulungen, ehemals Dozent an der VHS Rhein-Sieg.

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02292-922308 oder 0174-6048520

Termine und Hinweise zur Anmeldung entnehmen Sie bitte unseren Informationen aus dem Seniorenbüro - August 2021.

Die für dieses Projekt notwendige Hardware konnten wir mit einer großzügigen Förderung durch die Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis beschaffen.

Termine:

Modul 1 - Smartphone / Tablet (Android) für Einsteiger
02.09., 07.09., 09.09.2021 – jeweils von 16:15 Uhr bis 18.00 Uhr oder vormittags

23.09., 28.09., 30.909.2021- jeweils von 10:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Modul 2 - Smartphone / Tablet (Android) für Fortgeschrittene
05.10., 07.10., 12.10.2021 – jeweils von 16:15 Uhr bis 18.00 Uhr oder vormittags

14.10., 19.10., 21.10.2021- jeweils von 10:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Modul 3 - Notebook Anwendungen (Windows 10) für Einsteiger
09.11., 16.11., 18.11.2021– jeweils von 16:15 Uhr bis 18.00 Uhr oder vormittags

07.12., 09.12., 14.12.2021- jeweils von 10:15 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Das Coronavirus hat uns immer noch voll im Griff. Wir wollen Ihnen jedoch im Rahmen digitaler Sprechstunden auf Ihre Fragen Rede und Antwort stehen.

Daher haben wir uns entschlossen digitale Sprechstunden einzurichten.
Jeden Montag, in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr können Sie mit dem Vorsitzenden und/oder den Vorstandsmitgliedern in einer digitalen Konferenz diskutieren.

Teilen Sie uns mit, wo der Schuh drückt!

Alles was Sie dazu brauchen ist ein Internetzugang, ein Browser, eine Webcam, ein Mikrofon und ein Lautsprecher (in aller Regel in einem Laptop oder Notebook bereits vorhanden). Und schon kanns losgehen.
Wünschenswert wäre, wenn Sie sich vorher per E-Mail anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie erhalten dann von uns einen LINK, der Sie in unsere digitale Sprechstunde führen wird.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Der Vorstand
i.A. Horst Müller

Die Verbraucherzentrale NRW bietet im Juni noch zwei Online-Seminare aus dem Themenfeld Pflege via ZOOM an.
Interessierte können sich unter dem unten aufgelisteten links anmelden, die Seminare sind kostenfrei.

Betreuung und Betreuungsverfügung
Können Sie Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln und liegt keine Vorsorgevollmacht vor, bestimmt das Betreuungsgericht einen rechtlichen Betreuer. Durch eine Betreuungsverfügung können Sie festlegen, welche Person das Gericht als Betreuer auswählen soll. Sie können dem Gericht auch mitteilen, wer keinesfalls Betreuer sein soll. In unserem Online-Seminar erhalten Sie grundlegende Informationen zu den Themen Betreuung und Betreuungsverfügung.

Termin: 17. Juni von 17:00 - 18:00 Uhr
Hier geht’s zur Anmeldung: https://www.edudip.com/de/webinar/betreuung-und-betreuungsverfugung/471870

Heimentgelt und Entgelterhöhung im Pflegeheim
Wir erklären, wie sich die Kosten für einen Heimplatz zusammensetzen und welche Anteile Sie selbst übernehmen müssen. Außerdem erfahren Sie, in welchen Fällen Entgelterhöhung im Heim gerechtfertigt ist. Im Zusatzmodul (30 Min) klären wir Fragen rund um Einkommen und Vermögen zur Bezahlung des Heimplatzes.

Termin 1. Juli von 17:00 - 18:00 Uhr, danach Zusatzmodul 30 Min.
Hier geht´s zur Anmeldung: https://www.edudip.com/de/webinar/heimentgelt-und-entgelterhohung-im-pflegeheim/865104